Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.02.2018:

Seite 1 von 2

freie Plätze Englisch B2.1

Lübben, ab Di., 20.2.2018, 18:00-19:30 Uhr, Kursltg. Frau Christin Lungwitz Francia

Die Stufe B2 umfasst meist drei Semester mit ca. 100 UE (bei 2 UE pro Woche). Nach Absolvierung der Stufe B2 können Sie die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen. Sie verstehen im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Sie können sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Sie können sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
Für Teilnehmer mit Grundstufenkenntnissen
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Anmeldung möglich English A2.1 Refresher

Lübben, ab Di., 20.2.2018, 16:15-17:45 Uhr, Kursltg. Frau Christin Lungwitz Francia

Everyday English - der Name ist Programm. Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

freie Plätze English A2.1 für die Reise

Lübben, ab Di., 20.2.2018, 14:00-15:30 Uhr, Kursltg. Frau Heidemarie Wedekind

Everyday English - der Name ist Programm. Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

(TN verfügen Sie über Grundstufenkenntnisse und möchten ganz einfach auf dem Laufenden bleiben? Wir arbeiten mit unterschiedlichen Themen Bereich Alltag, Reise, Familie, und mit dem Buch. Auch das Sprechen kommt nicht zu kurz.)

freie Plätze Französisch C2.1

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:30-19:00 Uhr, Kursltg. Frau Gundula Engstner

Die Stufe C2 umfasst meist drei Semester mit ca. 100 UE (bei 2 UE pro Woche). Nach Absolvierung der Stufe C2 können Sie praktisch alles, was Sie lesen oder hören, mühelos verstehen. Sie können Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Sie können sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Deutsch als Fremdsprache A1.1

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:20-19:45 Uhr, Kursltg. Frau Anne Stolmar

Nach Absolvierung der Stufe A1 (ca. 100 Unterrichtseinheiten) können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen (z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben) und Sie können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Computerkurs Word, PowerPoint, Excel 2013

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:00-20:15 Uhr, Kursltg.

Diese drei Progamme bilden die Hauptsäulen des Microsoft Office-Büroanwendung.
In Word erlernen Sie:
- Formatieren von Zeichen und Absätzen
- Einfügen von Kopf- und Fußzeilen (z. B. für Seitennummerierung)
- Arbeiten mit Tabstopps für Texteingaben in Tabellenform
- Umgang mit der Tabellenfunktion
- Einfügen und bearbeiten von Grafiken (z. B. Cliparts oder Bilder)
- Dokument für den Ausdruck einrichten
In PowerPoint erlernen Sie:
- einfache Präsentationen erstellen
- Animationen, Folienübergänge, Grafiken und Tabellen einbinden
- Zeichenobjekte, Kopf- und Fußzeilen
- Handzettel zum Drucken vorbereiten
- Fertige Präsentation vorstellen
In Excel erlernen Sie:
- Eingeben und Formatieren von Zahlen und Text
- Auto-Ausfüll-Funktionen (Datumslisten und Zahlenreihen)
- Erstellen von Berechnungstabellen mit einfachen Formeln und Funktionen
- Relative und absolute Zellbezüge
- Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung, Tabellenrahmen
- Erstellen und Formatieren eines Diagramms
- Arbeitsbereich für den Ausdruck einrichten (Seitenumbruchvorschau)
und Möglichkeiten des Datenaustauschs zwischen den Office-Anwendungen.
Sie sollten Windows-Kenntnisse z. B. nach dem Besuch eines Computergrundkurses haben.

Anmeldung möglich Deutsch als Fremdsprache A1.2

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:30-19:55 Uhr, Kursltg. Frau Kerstin Bragenitz

Nach Absolvierung der Stufe A1 (ca. 100 Unterrichtseinheiten) können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen (z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben) und Sie können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Anmeldung möglich Polnisch A2.3

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:30-20:00 Uhr, Kursltg. Frau Alexandra Czupalla

Nach Absolvierung der Stufe A2 können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie sind in der Lage, sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

freie Plätze Englisch A2.2

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:00-18:30 Uhr, Kursltg. Frau Rita Eibisch

Nach Absolvierung der Stufe A2 können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie sind in der Lage, sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Englisch B2.3

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:00-19:30 Uhr, Kursltg. Anita Jaroschek

Die Stufe B2 umfasst meist drei Semester mit ca. 100 UE (bei 2 UE pro Woche). Nach Absolvierung der Stufe B2 können Sie die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen. Sie verstehen im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Sie können sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Sie können sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
Für Teilnehmer mit Grundstufenkenntnissen
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Italienisch B1.1

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:00-19:30 Uhr, Kursltg. N. N. Sprachen

Nach Absolvierung der Stufe A2 können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie sind in der Lage, sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Italienisch im Alltag A2.2

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:30-19:00 Uhr, Kursltg. Frau Patrizia Bonino

Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Italienisch im Alltag B1.2

KW, ab Di., 20.2.2018, 19:00-20:30 Uhr, Kursltg. Frau Patrizia Bonino

Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

auf Warteliste Keramik - Grundkurs

KW, ab Di., 20.2.2018, 12:00-14:30 Uhr, Kursltg. Frau Angelika Eberhardt

Sie erhalten eine praktische Einführung in das Handwerk der Keramik. Erfahrungen im Umgang mit Ton sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung ist die Freude an handwerklicher Tätigkeit. "Daumentopf", kleine Aufbaukeramiken, Schalen und Reliefs werden hergestellt. Dabei richten sich Arbeitstechniken und die Auswahl der herzustellenden Stücke auch nach den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer. Zu allen Arbeitsschritten und zum Glasieren erhalten Sie detaillierte Anleitungen.

auf Warteliste Keramik - Grundkurs

KW, ab Di., 20.2.2018, 16:00-17:30 Uhr, Kursltg. Frau Angelika Eberhardt

Sie erhalten eine praktische Einführung in das Handwerk der Keramik. Erfahrungen im Umgang mit Ton sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung ist die Freude an handwerklicher Tätigkeit. "Daumentopf", kleine Aufbaukeramiken, Schalen und Reliefs werden hergestellt. Dabei richten sich Arbeitstechniken und die Auswahl der herzustellenden Stücke auch nach den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer. Zu allen Arbeitsschritten und zum Glasieren erhalten Sie detaillierte Anleitungen.

auf Warteliste Keramik - Grundkurs

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:00-20:30 Uhr, Kursltg. Frau Angelika Eberhardt

Sie erhalten eine praktische Einführung in das Handwerk der Keramik. Erfahrungen im Umgang mit Ton sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung ist die Freude an handwerklicher Tätigkeit. "Daumentopf", kleine Aufbaukeramiken, Schalen und Reliefs werden hergestellt. Dabei richten sich Arbeitstechniken und die Auswahl der herzustellenden Stücke auch nach den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer. Zu allen Arbeitsschritten und zum Glasieren erhalten Sie detaillierte Anleitungen.

auf Warteliste Keramik - Aufbaukurs III

KW, ab Di., 20.2.2018, 09:30-12:00 Uhr, Kursltg. Frau Angelika Eberhardt

In den Aufbaukursen werden die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft. Arbeitstechniken und die Auswahl der herzustellenden Stücke richten sich auch nach den individuellen Voraussetzungen und dem Bedarf der Teilnehmer. Zu allen Arbeitsschritten und zum Glasieren erhalten Sie detaillierte Anleitungen.

Kurs ausgefallen Ausfall: English B1.1

KW, ab Di., 20.2.2018, 12:45-14:15 Uhr, Kursltg. Herr Klaus Petzel

Everyday English - der Name ist Programm. Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Baukurs für Bauherren

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:30-21:45 Uhr, Kursltg. Frau Alexandra Starre

Bei der Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung oder der Beseitigung von Anlagen sind Sie als Bauherr dafür verantwortlich, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Auch wenn Sie sich geeignete Beteiligte, z.B. Entwurfsverfasser, Bauleiter und Unternehmer, bestellen können, so bleibt die Verantwortung zur Einhaltung der Vorschriften letztendlich beim Bauherren. Durch die Novellierung der Brandenburgischen Bauordnung wurde diese Verantwortung noch verstärkt.
In der Veranstaltung erhalten Sie als zukünftiger Bauherr wichtige Hinweise für die Planung und Vorbereitung Ihres Bauantrages. Sie lernen die Zulässigkeit Ihres Bauvorhabens zu beurteilen, erfahren Neuerungen der seit dem 01. Juli 2016 gültigen Brandenburgischen Bau- und Gebührenordnung und der Bauvorlagenverordnung. Mit diesem Wissen können Sie Fehler bei der Beantragung und bei der Bauausführung vermeiden und damit Zeit und Geld sparen.

fast ausgebucht English B1.2 - Keep up your English!

KW, ab Di., 20.2.2018, 17:00-18:30 Uhr, Kursltg. Frau Brigitte Manig

Lernen Sie ohne Leistungsdruck in gemäßigten Tempo. Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Bewältigung von Alltagssituationen (auf Reisen oder in Gesprächen mit Menschen im eigenen Land), die Erarbeitung von Themen aus den Bereichen Kultur und Geschichte, die Einbeziehung landeskundlicher Aspekte und die Sicherung grammatischer Grundlagen sind Bestandteile des Kurses. Die Teilnehmer können ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Kursgestaltung einbringen. Ziel ist ein leichterer, ungezwungenerer und sicherer Umgang mit der Fremdsprache. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit "auf dem Laufenden" zu bleiben. Es handelt sich um einen Fortsetzungskurs.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kostenloser Einstufungstest: https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/ENG_Einstufungstest_Niveau_B1/

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft
Gesellschaft
Sprachen
Sprachen
Kultur
Kultur
Beruf
Beruf
Gesundheit
Gesundheit
Grundbildung
Grundbildung

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr

zusätzlicher Abenddienst
im Zeitraum
vom 12.2. bis 8.3.2018:

Montag: 16:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 16:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen