Kursangebote >> Kalender

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Lesen, schreiben, miteinander reden" (Nr. K67-213-9F) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 40

freie Plätze Lesen, schreiben, miteinander reden 2

Lübbenau, ab Do., 4.1.2018, 10:15-11:45 Uhr, 74 UE, 37 Termin(e)
Kursltg.: Frau Christina Franke

Bei vielen Erwachsenen haben unterschiedliche Ursachen dazu geführt, dass sie nicht oder nur unzureichend lesen und/oder schreiben können. In den seltensten Fällen sind die Betroffenen nie zur Schule gegangen; es sind meist andere Gründe, warum sie diese, in der Gesellschaft so wichtigen Fertigkeiten, nicht beherrschen. Nicht lesen und schreiben zu können stellt diese Menschen immer wieder vor Probleme und schließt sie gar von vielen Aktivitäten aus. Sei es das Lesen von Hinweis- und Verkehrsschildern, von Zeitungen, Formularen etc. - all das stellt riesige Hürden dar. Häufig haben Menschen mit Lese- bzw. Schreibschwäche Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden und ihn zu behalten. In unseren Lese-Schreib-Kursen lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

freie Plätze Mathe auf Schritt und Tritt

Lübbenau, ab Do., 4.1.2018, 08:30-10:00 Uhr, 86 UE, 43 Termin(e)
Kursltg.: Frau Christina Franke

Bei vielen Erwachsenen haben unterschiedliche Ursachen dazu geführt, dass sie nicht oder nur unzureichend lesen und/oder schreiben können. In den seltensten Fällen sind die Betroffenen nie zur Schule gegangen; es sind meist andere Gründe, warum sie diese, in der Gesellschaft so wichtigen Fertigkeiten, nicht beherrschen. Nicht lesen und schreiben zu können stellt diese Menschen immer wieder vor Probleme und schließt sie gar von vielen Aktivitäten aus. Sei es das Lesen von Hinweis- und Verkehrsschildern, von Zeitungen, Formularen etc. - all das stellt riesige Hürden dar. Häufig haben Menschen mit Lese- bzw. Schreibschwäche Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden und ihn zu behalten. In unseren Lese-Schreib-Kursen lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Da die Maßnahme durch den europäischen Sozialfonds und das Land Brandenburg gefördert wird, ist die Teilnahme gebührenfrei.

auf Warteliste Mathe auf Schritt und Tritt

KW, ab Mo., 8.1.2018, 09:00-10:30 Uhr, 78 UE, 39 Termin(e)
Kursltg.: Frau Marianne Heinze

Mathematik begegnet uns auf Schritt und Tritt. Ob beim Einkaufen, beim Kochen, beim Renovieren oder bei der Registrierung von Abfahrts- und Ankunftszeiten - wir rechnen. Geburtstag, Alter, Körpergröße, Postleitzahl, Konto- und Bankleitzahl, Geschwindigkeitsbeschränkungen - Zahlen begleiten uns in allen Lebensbereichen.
Das Modul "Mathe auf Schritt und Tritt" vermittelt grundlegende Rechenvorgänge: die vier Grundrechenarten, Umgang und Rechnen mit Brüchen, das Verständnis für Größen und Mengen, die Anwendung von Zwei- und Dreisatz , das Rechnen mit Prozenten, der Einsatz von Längen-, Volumen-, Gewichts- und Währungseinheiten.
Im Kurs lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Da die Maßnahme durch den europäischen Sozialfonds und das Land Brandenburg gefördert wird, ist die Teilnahme gebührenfrei.

freie Plätze Lesen, schreiben, miteinander reden 2

KW, ab Di., 9.1.2018, 08:00-09:30 Uhr, 94 UE, 47 Termin(e)
Kursltg.: Frau Brunhilde Schaum

Bei vielen Erwachsenen haben unterschiedliche Ursachen dazu geführt, dass sie nicht oder nur unzureichend lesen und/oder schreiben können. In den seltensten Fällen sind die Betroffenen nie zur Schule gegangen; es sind meist andere Gründe, warum sie diese, in der Gesellschaft so wichtigen Fertigkeiten, nicht beherrschen. Nicht lesen und schreiben zu können stellt diese Menschen immer wieder vor Probleme und schließt sie gar von vielen Aktivitäten aus. Sei es das Lesen von Hinweis- und Verkehrsschildern, von Zeitungen, Formularen etc. - all das stellt riesige Hürden dar. Häufig haben Menschen mit Lese- bzw. Schreibschwäche Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden und ihn zu behalten. In unseren Lese-Schreib-Kursen lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

freie Plätze Lesen, schreiben, miteinander reden

Luckau, ab Di., 9.1.2018, 09:00-10:30 Uhr, 88 UE, 44 Termin(e)
Kursltg.: Herr Marlin Ochmann

Mathematik begegnet uns auf Schritt und Tritt. Ob beim Einkaufen, beim Kochen, beim Renovieren oder bei der Registrierung von Abfahrts- und Ankunftszeiten - wir rechnen. Geburtstag, Alter, Körpergröße, Postleitzahl, Konto- und Bankleitzahl, Geschwindigkeitsbeschränkungen - Zahlen begleiten uns in allen Lebensbereichen.
Das Modul "Mathe auf Schritt und Tritt" vermittelt grundlegende Rechenvorgänge: die vier Grundrechenarten, Umgang und Rechnen mit Brüchen, das Verständnis für Größen und Mengen, die Anwendung von Zwei- und Dreisatz , das Rechnen mit Prozenten, der Einsatz von Längen-, Volumen-, Gewichts- und Währungseinheiten.
Im Kurs lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Anmeldung möglich Lesen, schreiben, miteinander reden 1

KW, ab Di., 9.1.2018, 09:00-10:30 Uhr, 78 UE, 39 Termin(e)
Kursltg.: Frau Ursula Zander

Bei vielen Erwachsenen haben unterschiedliche Ursachen dazu geführt, dass sie nicht oder nur unzureichend lesen und/oder schreiben können. In den seltensten Fällen sind die Betroffenen nie zur Schule gegangen; es sind meist andere Gründe, warum sie diese, in der Gesellschaft so wichtigen Fertigkeiten, nicht beherrschen. Nicht lesen und schreiben zu können stellt diese Menschen immer wieder vor Probleme und schließt sie gar von vielen Aktivitäten aus. Sei es das Lesen von Hinweis- und Verkehrsschildern, von Zeitungen, Formularen etc. - all das stellt riesige Hürden dar. Häufig haben Menschen mit Lese- bzw. Schreibschwäche Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden und ihn zu behalten. In unseren Lese-Schreib-Kursen lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

freie Plätze Lesen, schreiben, miteinander reden 2

Lübben, ab Mi., 10.1.2018, 09:00-10:30 Uhr, 118 UE, 48 Termin(e)
Kursltg.: Frau Beate Bunzel-Dürlich

Bei vielen Erwachsenen haben unterschiedliche Ursachen dazu geführt, dass sie nicht oder nur unzureichend lesen und/oder schreiben können. In den seltensten Fällen sind die Betroffenen nie zur Schule gegangen; es sind meist andere Gründe, warum sie diese, in der Gesellschaft so wichtigen Fertigkeiten, nicht beherrschen. Nicht lesen und schreiben zu können stellt diese Menschen immer wieder vor Probleme und schließt sie gar von vielen Aktivitäten aus. Sei es das Lesen von Hinweis- und Verkehrsschildern, von Zeitungen, Formularen etc. - all das stellt riesige Hürden dar. Häufig haben Menschen mit Lese- bzw. Schreibschwäche Probleme, einen Arbeitsplatz zu finden und ihn zu behalten. In unseren Lese-Schreib-Kursen lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Da die Maßnahme durch den europäischen Sozialfonds und das Land Brandenburg gefördert wird, ist die Teilnahme gebührenfrei.

freie Plätze Mathe auf Schritt und Tritt

Lübben, ab Do., 11.1.2018, 09:00-10:30 Uhr, 70 UE, 35 Termin(e)
Kursltg.: Frau Monika Skodzinski

Mathematik begegnet uns auf Schritt und Tritt. Ob beim Einkaufen, beim Kochen, beim Renovieren oder bei der Registrierung von Abfahrts- und Ankunftszeiten - wir rechnen. Geburtstag, Alter, Körpergröße, Postleitzahl, Konto- und Bankleitzahl, Geschwindigkeitsbeschränkungen - Zahlen begleiten uns in allen Lebensbereichen.
Das Modul "Mathe auf Schritt und Tritt" vermittelt grundlegende Rechenvorgänge: die vier Grundrechenarten, Umgang und Rechnen mit Brüchen, das Verständnis für Größen und Mengen, die Anwendung von Zwei- und Dreisatz , das Rechnen mit Prozenten, der Einsatz von Längen-, Volumen-, Gewichts- und Währungseinheiten.
Im Kurs lernen die Betroffenen in kleinen Gruppen und in vertrauensvoller Atmosphäre. Sie üben an Themen aus ihrem Lebensbereich. So werden sie schrittweise befähigt schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Kursbeginn bei 5 Teilnehmern.
Da die Maßnahme durch den europäischen Sozialfonds und das Land Brandenburg gefördert wird, ist die Teilnahme gebührenfrei.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Italienisch B1.1

KW, ab Di., 20.2.2018, 18:00-19:30 Uhr, 32 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: N. N. Sprachen

Nach Absolvierung der Stufe A2 können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie sind in der Lage, sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs abgeschlossen Spanisch A1.1

KW, ab Do., 22.2.2018, 18:40-20:10 Uhr, 30 UE, 15 Termin(e)
Kursltg.: Frau Salome Jesus Martinez

Haben Sie Lust Spanisch zu lernen? Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Erlernen der spanischen Sprache von Anfang an beginnen möchten. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen steht die Einübung kleinerer Dialoge, die Sie benötigen, um sich in Alltagssituationen zurecht zu finden. Unsere Kursleiterin kommt aus Valencia (Spanien) und kann Ihnen neben der Sprache, auch noch kulturelle Einblicke in die spanischsprechenden Länder vermitteln.

Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.

Kurs abgeschlossen Spanisch A1.2

KW, ab Do., 22.2.2018, 17:00-18:30 Uhr, 30 UE, 15 Termin(e)
Kursltg.: Frau Salome Jesus Martinez

Voraussetzung: Kenntnisse der Stufe A1.1 (ca. 30 Unterrichtsstunden). Falls Sie sich unsicher sind, welche Niveaustufe Sie haben, machen Sie den kostenlosen Einstufungstest: http://einstufungstests.klett-sprachen.de/einstufung/index.php?questname=congusto&questclass=A1

Kurs abgeschlossen Ausfall: English for Engineering B2

Lübben, ab Mo., 26.2.2018, 18:15-19:45 Uhr, 28 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Herr Charles Luffman

This course is for people who need to use or would like to improve Technical English in the workplace related to engineering. The native British teacher, who is an engineer, will help you to develop better communication skills and specialist English language knowledge used in the profession, enabling you to communicate more confidently and effectively with colleagues and customers. The course will cover engineering topics throughout industry (including civil, electrical and mechanical) such as procedures and precautions; monitoring and control; and engineering design. Authentic activities, from describing technical problems and suggesting solutions to working with drawings, will make the course relevant and motivating.

Voraussetzung: sichere Mittelstufenkenntnisse (B1) und technisches Verständnis

Kurs abgeschlossen Ausfall: English Conversation B1-B2

Lübben, ab Mi., 28.2.2018, 18:00-19:30 Uhr, 28 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Herr Charles Luffman

This is a course for people who enjoy and wish to improve their English. Topics from course members’ daily lives will be discussed and a variety of subjects from magazines, newspapers, etc, will be critically reviewed (including short stories). Conversation is the key to fluency! Your own ideas and suggestions will be welcome. Our native British course teacher from the UK will help you to extend your vocabulary and brush up pronunciation. So please do join our course and have fun!

Voraussetzung: sichere Grundstufenkenntnisse. Mittelstufenniveau (B1-B2)

Kurs abgeschlossen Ausfall: Italienisch A1.1

KW, ab Do., 1.3.2018, 16:00-17:30 Uhr, 30 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Patrizia Bonino

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisee

Kurs abgeschlossen Ausfall: Italienisch A2.1

KW, ab Do., 1.3.2018, 16:00-17:30 Uhr, 28 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Patrizia Bonino

Nach Absolvierung der Stufe A2 können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie sind in der Lage, sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Italienisch A2.1

KW, ab Do., 1.3.2018, 16:00-17:30 Uhr, 30 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Patrizia Bonino

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisee

Kurs abgeschlossen Ausfall: Französisch A1.1

KW, ab Do., 1.3.2018, 17:30-19:00 Uhr, 26 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Herr Niko Schmitt

Nach Absolvierung der Stufe A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen (z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben) und Sie können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Französisch A2.1

KW, ab Do., 1.3.2018, 19:15-20:45 Uhr, 26 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Herr Niko Schmitt

Voraussetzung: Kenntnisse der Stufe A1 (ca. 40-60 Unterrichtsstunden). Falls Sie unsicher sind, welches Niveau Sie haben, machen Sie den kostenlosen Einstufungstest: http://einstufungstests.klett-sprachen.de/einstufung/index.php?questname=voyages_neu&questclass=A1

Kurs abgeschlossen Ausfall: Italienisch A1.1 Intensiv

KW, ab Di., 6.3.2018, 09:30-12:00 Uhr, 45 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Patrizia Bonino

Planen Sie schon Ihre nächste Reise nach Italien? Lernen Sie mühelos die wichtigsten Ausdrücke und Redewendungen, damit Sie sich besser vor Ort verständigen können. Unsere muttersprachliche Kursleiterin aus Sizilien hilft ihnen dabei sich mühelos im Restaurant, auf Märkten oder im Hotel verständlich zu machen.

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse


„Wer hat sich nicht danach gesehnt, sie wenigstens kennen zu lernen? Viele oder wohl ein jeder; und soweit sich der Ruf von ihrer Schönheit in aller Welt verbreitet hat, so eng ist auch die Erinnerung an sie mit der Geschichte der größten Kulturen verknüpft.“ So liest man im Vorwort eines bereits vor fast 100 Jahren erschienen Reisebands über diesen magischen Ort.
Auf einer seiner Reisen landete Johann Wolfgang von Gœthe auf einer Insel Süditaliens. Diese ist die größte Insel des Mittelmeers und auch die größte Region Italiens. Viele Geschichten und Orte dieses kleinen Paradieses haben ihre Wurzeln in der Mythologie. Die Odyssee trägt ihr Spektakel vor der Küste aus, aber auch wahre Seefahrer und Entdecker waren von diesem wundervollen Flecken Erde begeistert.
„Eine Insel, die nicht inselhaft genug ist“ (Giuseppe Antonio Borgese) oder vielleicht „viel zu inselhaft“, mythisch und real, schattenreich und lichtdurchflossen, herrlich und voller Geheimnisse. Lassen Sie sich überraschen bei der Entdeckung dieses kleinen Paradieses; von den Griechen erobert und von vielen Völkern besiedelt.


18.05.2018
16:00 – 17:30 Anschließend ein kleiner Aperitiv.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Spanisch für die Reise A1.1 (Intensiv)

Lübben, ab Mo., 9.4.2018, 10:30-13:00 Uhr, 33 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Celia Maria Rojas

Spanisch wird von mehr als 400 Millionen Menschen, vorrangig in Spanien und Lateinamerika, gesprochen. Damit landet Spanisch auf Platz 3 der meistgesprochenen Sprachen. In großen Städten können Sie sich zwar teilweise noch mit Englisch durchschlagen, aber je ländlicher sie reisen, desto weniger werden die Einwohner Sie verstehen. Damit Sie im Urlaub ohne Probleme neue Menschen kennenlernen oder etwas zu Essen bestellen können, haben wir den passenden Kurs für Sie. Sie lernen in einer kleinen Gruppe mit unserer peruanischen Muttersprachlerin alles Notwendige sowie kleine Insider in die kulturellen Gepflogenheiten der hispanohablantes.

Seite 1 von 40

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft
Gesellschaft
Sprachen
Sprachen
Kultur
Kultur
Beruf
Beruf
Gesundheit
Gesundheit
Grundbildung
Grundbildung

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr

zusätzliche Termine könen abgesprochen werden

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen