Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Kreativkurse

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Dekorativer Perlenschmuck zur Weihnachtszeit Perlensterne als Christbaumschmuck, Engelanhänger für Grußkarten, Tisch- oder Fensterschmuck Kooperation mit dem Verein Ahnenforschung und Dorfgeschichte Wernsdorf e.V." (Nr. L2D-866-WE) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Kurs ausgefallen Ausfall: Workshop Landschaftsfotografie

KW, ab Sa., 22.9.2018, 11:00-17:00 Uhr, 14 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Herr Thomas Ernst

Dieser Workshop eignet sich für alle, die im nächsten Urlaub bessere Landschaftsbilder fotografieren möchten, egal ob analog oder digital fotografiert wird.
Am ersten Tag des Workshops werden die verschiedenen Möglichkeiten der Landschaftsfotografie vorgestellt und dabei die Gestaltung und die technischen Grundeinstellungen erklärt. Welche Landschaft braucht welche Schärfentiefe? Wie baue ich ein Bild auf, um es für den Betrachter interessant zu gestalten? Wann setzt man welche Filter ein, um die Bildaussage zu steigern? Welche Ausrüstung ist hierfür erforderlich? Mit vielen Beispielen klärt der Kursleiter diese Fragen anschaulich.
Am zweiten Tag gehen wir in die Natur und werden das theoretisch Erlernte in der schönen Brandenburger Landschaft in die Praxis umsetzen. Dabei steht der Dozent für alle Fragen rund um das Thema Landschaftsfotografie zur Verfügung, gibt Tipps zum Bildausschnitt, Aufbau und zur technischen Umsetzung.

Anmeldung möglich Klöppeln

KW, ab Di., 25.9.2018, 14:30-18:30 Uhr, 37,33 UE, 7 Termin(e)
Kursltg.: Frau Andrea Berghaus

Zunächst erlernen die neuen Teilnehmer die Handhabung der Klöppel und sind sehr schnell in der Lage, Klöppelbriefe zu lesen und danach selbständig zu arbeiten. Mit dem Beherrschen der Grundtechniken wächst das Interesse, neue Fertigkeiten und größere Sicherheit in der kreativen Umsetzung zu erlangen.
Die Gebühr von 6,00 € gilt pro Kurstermin. Ein Einstieg im laufenden Semester ist möglich.

Kurs ausgefallen Ausfall: Nähen mit der Nähmaschine - Grundkurs 2

KW, ab Di., 25.9.2018, 18:30-20:45 Uhr, 9 UE, 0 Termin(e)
Kursltg.: Frau Helga Kristen

Im Grundkurs 2 lernen Sie typische Problemfälle, wie das Einsetzen und Austauschen von Reißverschlüssen, das Füttern von Kleidung oder Annähen von Ärmeln, zu meistern. Die inhaltlichen Wünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt. Bringen Sie einfach Ihren persönlichen Problemfall mit!

freie Plätze Von der Faser zum textilen Objekt - Hausschuhe, Ballerinas, Stiefeletten

KW, ab Sa., 6.10.2018, 10:00-15:30 Uhr, 7 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Frau Beate Paulini

Hausschuhe aus Filzwolle sind wohlig warm und sehr angenehm zu tragen. Egal ob Ballerina, Slipper oder Stiefelform, mit Hilfe von selbst gefertigten Schablonen lassen sich vielfältige Modelle, auf Ihre Größe zugeschnitten, entwickeln. Angepasst werden die Schuhe zum Schluss über einen Leisten oder direkt am Fuß.
Sie erlernen Schritt für Schritt das systematische Vorgehen vom Entwurf bis zum fertigen Hausschuh in der Nassfilztechnik

freie Plätze Dekorativer Perlenschmuck zur Weihnachtszeit

KW, ab Di., 30.10.2018, 16:15-18:30 Uhr, 3 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Ahnenforschung und Dorfgeschichte

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Sternenglanz?

Erfahren Sie, welche zauberhaften Gestaltungsmöglichkeiten Sie mit Perlen erreichen können. Ihnen werden neben Perlensterne, dekorative weihnachtliche Geschenkanhänger in Kombination mit Perlen gezeigt. Dabei sternenschnuppern Sie durch eine Materialvielfalt von Holz, Rinde, Zapfen, Draht, Stoff, Draht und Perlen.
Lassen Sie sich vom funkelnden Glanz der Glasschliffperle, den mattschimmernden Wachsperlen oder den schillernden Glasstiften verzaubern.

freie Plätze Das eigene Nähprojekt + Aufbaukurs

KW, ab Di., 6.11.2018, 18:30-20:45 Uhr, 9 UE, 3 Termin(e)
Kursltg.: Frau Helga Kristen

Es ist endlich Zeit für ein eigenes Nähprojekt. Ob Änderungsschneiderei, Kindermode oder Gardinen, bringen Sie Ihr Projektidee mit. Im Kurs bekommen Sie die fachliche Anleitung. So können zum Beispiel typische Problemfälle, wie das Einsetzen und Austauschen von Reißverschlüssen, das Füttern von Kleidung oder Annähen von Ärmeln, besprochen und geübt werden. Die inhaltlichen Wünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt. Bringen Sie einfach Ihren persönlichen Problemfall mit! Sie sollten bereits über Grundkenntnisse im Umgang mit Ihrer Nähmaschine verfügen.

Anmeldung möglich Stricken für Anfänger

KW, ab Mi., 7.11.2018, 18:00-19:30 Uhr, 6 UE, 3 Termin(e)
Kursltg.: Frau Santa Lemkina

In diesem Kurs werden folgende Grundtechniken des Strickens vermittelt: Maschenanschlag, rechte Maschen, linke Maschen, Maschen abketten. Mithilfe dieser Techniken lässt sich schon ein Schal oder ein Loop nach eigenen Vorstellungen stricken. Außerdem gibt es jede Menge Tipps und Tricks rund ums Thema Stricken und eine kleine Materialkunde. Für Anfänger/innen und Interessierte, die schon längere Zeit nicht mehr gestrickt haben.

freie Plätze Schumanns Kinderszenen - Lesung mit Klavierbegleitung

KW, ab Mi., 14.11.2018, 10:00-12:00 Uhr, 2,67 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Herr Timothy Thorson

Mit den "Kinderszenen" schaffte Robert Schumann, einer der bedeutendsten Komponisten der Romantik, 1838 einen Klavierzyklus, der zu allerlei Träumereien und Fantasiereisen anregt. In der Veranstaltung hören wir Geschichten und Musik zu den "Kinderszenen", die zum Zuhören und Nachempfinden einladen. Wir lernen Luise und Leo kennen, die sich auf eine Fantasiereise durch den 13 Stücke zählenden Klavierzyklus begeben. Dabei erleben Sie spannende Abenteuer und entdecken neue und bunte Fantasiewelten. Dörte Zauber von der Kreismusikschule liest aus Marko Simsas "Kinderszenen - Eine Geschichte zur Musik von Robert Schumann", während der Pianist Timothy Thorsen diese mit Auszügen aus Schumanns Werk am Klavier untermalt und begleitet.
Die Kombination aus Erzählung und Musik ist eine ganz besondere Möglichkeit, sich dem Leben und Werk des Komponisten zu nähern, eine fantasievolle und anregende Erfahrung für Groß und Klein.
Eingeladen sind Schulklassen und interessierte Bürgerinnen und Bürger.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kreismusikschule Dahme-Spreewald im Rahmen der Märchenwoche der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen statt.

Anmeldung möglich Musikalische Lesung - Mit Theodor Fontane und Johann Sebastian Bach

KW, ab Fr., 16.11.2018, 19:00-21:00 Uhr, 4 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Nicolas Schwab

"Das Zimmer lag im ersten Stock, und die Kronen der abgestutzten Lindenbäume ragten bis zur Fensterbrüstung auf, so daß ich meinen Kopf in ihrem Blattwerk verstecken konnte. Drüben, an der andern Seite der Straße, zog sich einer der Kavalierflügel des Schlosses entlang. Er war in weiße und rote Rosen geborgen und seine Oberfenster geöffnet; Licht und Musik drangen hell und einladend zu mir herüber ..."
Fontane hat in seinen Wanderungen einige Orte des heutigen Landkreises Dahme-Spreewald beschrieben. Beim hören der Textauszüge können wir uns Fragen, wie viel sich seither geändert hat oder auch gleich geblieben ist. Zwischen den gelesenen Passagen spielt Nicolas Schwab alle sechs Cello-Solo-Suiten von Johann Sebastian Bach. Die sechs Suiten gehören zu den meistgespielten Kompositionen für ein solistisches Streichinstrument und stehen für höchste technische Anforderungen. Nicolas Schwab studierte an den Musikhochschulen in Berlin, Frankfurt am Main und Rostock bei Prof. Josef Schwab und Prof. Michael Sanderling bis zum Abschluss des Konzertexamens. Es folgten mehrere Solistenkonzerte mit verschiedenen Orchestern sowie kammermusikalische Auftritte bei nationalen Festivals und internationalen Veranstaltungen, u.a. in Portugal, der Schweiz, Finnland und China. Daneben besteht eine pädagogische Tätigkeit an der Kreismusikschule Dahme Spreewald sowie die Aufnahme in den Promotionsstudiengang der "Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden".

freie Plätze Workshop Porträtfotografie

KW, ab Sa., 17.11.2018, 11:00-17:00 Uhr, 14 UE, 2 Termin(e)
Kursltg.: Herr Thomas Ernst

Dieser Workshop wendet sich an alle Fotobegeisterten, die schon technische Vorkenntnisse besitzen und sich an dem Thema "Porträts" versuchen möchten. Dabei ist es egal, ob analog oder digital fotografiert wird. Entscheidend ist nicht die teure Ausrüstung, sondern die Neugier und das Interesse an Menschen und die Freude am Fotografieren.
Es wird gezeigt, wie man Personen in unterschiedlichen Situationen des Lebens ins rechte Licht rückt. Vom natürlichen Porträt mit vorhandenem Licht bis hin zum Reportagefoto und Studioporträt in Farbe oder Schwarz-Weiß.
Dabei wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten die verschiedenen Fotosituationen bieten und welche Einstellungen und technischen Voraussetzungen nötig sind. Anhand der Arbeiten werden die unterschiedlichen Herausforderungen erläutert und diese dann mit den Kursteilnehmern in die Praxis umgesetzt.

freie Plätze Nähkurs für Kinder

KW, ab Sa., 17.11.2018, 11:00-13:15 Uhr, 6 UE, 2 Termin(e)
Kursltg.: Frau Helga Kristen

Das Nähen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch unter Kindern. Etwas selbst herzustellen und Verwandten oder Freunden zu schenken, bereitet vielen Kindern große Freude. Unter Anleitung einer langjährig erfahrenen Nähkursleiterin erlernen und trainieren die Kinder die Grundlagen des Maschinennähens. Es werden leicht nachzuarbeitende Gebrauchsgegenstände, Kleidungsstücke, aber auch Adventskalender oder kleine Geschenke genäht.

freie Plätze Dekorativer Perlenschmuck zur Weihnachtszeit

KW, ab Di., 27.11.2018, 16:15-18:30 Uhr, 3 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Ahnenforschung und Dorfgeschichte

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Sternenglanz?

Erfahren Sie, welche zauberhaften Gestaltungsmöglichkeiten Sie mit Perlen erreichen können. Ihnen werden neben Perlensterne, dekorative weihnachtliche Geschenkanhänger in Kombination mit Perlen gezeigt. Dabei sternenschnuppern Sie durch eine Materialvielfalt von Holz, Rinde, Zapfen, Draht, Stoff, Draht und Perlen.
Lassen Sie sich vom funkelnden Glanz der Glasschliffperle, den mattschimmernden Wachsperlen oder den schillernden Glasstiften verzaubern.

Anmeldung möglich Nähen mit der Nähmaschine - Grundkurs 1

KW, ab Di., 27.11.2018, 18:30-20:45 Uhr, 9 UE, 3 Termin(e)
Kursltg.: Frau Helga Kristen

Sich in Haushalt und Familienalltag selbst helfen und kostengünstig Kleidungsstücke, Accessoires, Raumausstattung o. Ä. selbst herstellen und ändern zu können, hilft Wünsche zu erfüllen, die man sich sonst mit Blick auf die Haushaltskasse vielleicht versagen müsste. Unter Anleitung einer langjährig erfahrenen Nähkursleiterin erlernen und trainieren Sie die Grundlagen des Maschinennähens, und es werden leicht nachzuarbeitende Gebrauchsgegenstände oder Kleidungsstücke genäht. Nähanfänger und kundige Näherinnen werden individuell begleitet und lernen voneinander.

freie Plätze Rundstricken - Stulpen, Socken, Pulswärmer

KW, ab Mi., 28.11.2018, 18:00-19:30 Uhr, 6 UE, 3 Termin(e)
Kursltg.: Frau Santa Lemkina

Am Beispiel kuscheliger Pulswärmer und Stulpen wird gezeigt, wie mit 5 Nadeln rund gestrickte Accessoires hergestellt werden können. Spezielle Techniken wie ein dekorativer Maschenanschlag, das elastisches Abketten, die Maschenzunahme und die Daumenöffnung werden vermittelt. Bei den Socken werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt, die Fersen zu stricken. Ebenso wird die Maschenabnahme an der Spitze erläutert. Wenn Sie etwas anderes stricken möchten, sind Sie auch herzlich willkommen, die Kursleiterin wird Sie fachkundig begleiten.

Anmeldung möglich Weihnachtsdeko selbst gestalten

KW, ab Do., 29.11.2018, 17:00-19:15 Uhr, 3 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Ahnenforschung und Dorfgeschichte

Weil Selbstgemachtes schöner ist, ob für sich selbst oder zum Verschenken. Bei vorweihnachtlicher Atmosphäre werden Anregungen gegeben, wie mit einfachen Mitteln effektvolle Wirkungen erzielt werden können. Den Teilnehmern wird die Verwendung und Handhabung der unterschiedlichen Naturmaterialien gezeigt, dabei wird auf die unterschiedliche Haltbarkeit und Pflege hingewiesen, denn die Adventszeit von vier Wochen sollte überstanden werden. Mit einfachen Kniffs lassen sich einzelne Bestandteile problemlos erneuern und bieten somit lange Freude. Da auch Materialien wie Moose (aus eigenem Anbau) und Beeren Verwendung finden, wird auf den nachhaltigen Umgang und besonderen Schutz hingewiesen. Am Ende des Kurses kann jeder Teilnehmer seine eigene individuell gefertigte Weihnachtsdekoration mit nach Hause nehmen. Der Kurs ist auch für Kinder ab 12 Jahre geeignet.

freie Plätze Kreative Adventdekorationen

Lübben, ab Do., 29.11.2018, 17:00-20:00 Uhr, 4 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Frau Gisela Christl

Der Advent ist die beste Zeit, Geschenke für unsere Lieben selbst zu fertigen und das Haus für die Weihnachtszeit festlich zu gestalten. Weihnachtsdekorationen von der Stange allerdings sehen immer irgendwie gleich aus. Wie wäre es deshalb, wenn Sie Ihren Advents- oder Weihnachtsschmuck in diesem Jahr einmal selber machen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und holen Sie sich z.B. mit einem selbst gefertigten Adventsgesteck oder einem winterlichen Türschmuck ein wenig weihnachtliche Besinnlichkeit in ihr Zuhause. Unter fachkundiger Anleitung können Sie Ihre Ideen umsetzen und erhalten dabei Tipps. Sie können selbst auswählen, ob Sie einen traditionellen runden Adventskranz fertigen wollen oder Lust auf ein Arrangement auf einem Teller, Holz oder in einem Kranz haben. Es stehen Ihnen ein gemütlicher Werkraum und jede Menge Naturmaterialien, Kerzen und passende Unterlagen zur Verfügung.

freie Plätze Adventskränze selbst gestalten

KW, ab Fr., 30.11.2018, 17:00-19:15 Uhr, 3 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Ahnenforschung und Dorfgeschichte

Adventskränze gehören in die Vorweihnachtszeit wie Kerzenlicht und Nüsse. Der Kurs möchte Anregungen geben, wie mit einfachen Mitteln und Naturmaterialien wunderschöne Adventskränze entstehen. Dabei wird auf die unterschiedliche Haltbarkeit und Pflege hingewiesen, damit Ihr Kranz auch bis Weihnachten schön bleibt. Mit einfachen Kniffs lassen sich einzelne Bestandteile problemlos erneuern und bieten somit lange Freude. Da auch Materialien wie Moose (aus eigenem Anbau) und Beeren Verwendung finden, wird auf den nachhaltigen Umgang und besonderen Schutz hingewiesen. Am Ende des Kurses kann jeder Teilnehmer seine eigene individuell gefertigte Weihnachtsdekoration mit nach Hause nehmen. Der Kurs ist auch für Kinder ab 12 Jahre geeignet.

freie Plätze Kalligrafische Weihnachtsgrüße

KW, ab Sa., 1.12.2018, 10:00-15:30 Uhr, 7 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Frau Vera Coprian

Es ist schon etwas Besonderes, liebe Menschen mit einer persönlich gestalteten Glückwunschkarte, einem Briefumschlag oder einem kalligrafischen Geschenk gerade zur Weihnachtszeit zu erfreuen. In diesem Workshop werden wir mit der Handschrift, die auch verformt oder verändert werden kann, oder mit historischer Schrift Texte gestalten. Dabei werden wir auch Faltungen, Stempel und andere interessante Materialien und Techniken ausprobieren.Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

freie Plätze Von der Faser zum textilen Objekt - Winterliche Schals

KW, ab Sa., 1.12.2018, 10:00-15:30 Uhr, 7 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Frau Beate Paulini

Chiffon, Organza und Batikseide lassen sich mit feiner Merinowolle zu außergewöhnlichen transparenten Geweben verfilzen. Die beeindruckenden Stoffstrukturen werden durch das Auslegen von Mustern bestimmt. Gestalten Sie Ihren eigenen Seidenschal in der Nunofilztechnik. Sie lernen die Techniken des Nunofilzens sowie das Gestalten von eigenen Wollmustern auf Seide.

freie Plätze Weihnachtliches Familienbasteln

KW, ab Sa., 1.12.2018, 10:00-12:15 Uhr, 3 UE, 1 Termin(e)
Kursltg.: Ahnenforschung und Dorfgeschichte

Die Zeit der Besinnlichkeit beginnt und das Heim wird weihnachtlich gestaltet. Adventskränze und Gestecke rücken in den Focus unserer Wohndekoration. Mindestens 4 Wochen wollen wir uns alle daran erfreuen. Was kann es Schöneres geben, die Wohnung nicht nur gemeinsam mit der Familie zu schmücken, sondern auch gemeinsam den weihnachtlichen Schmuck herzustellen. Bei vorweihnachtlicher Atmosphäre werden Anregungen gegeben, wie mit einfachen Mitteln effektvolle Wirkungen erzielt werden können. Naturmaterialien wie Rinden, Moose (aus eigenem Anbau) und Beeren werden vorrangig Verwendung finden. Am Ende des Kurses kann jeder Teilnehmer seine eigene individuell gefertigte Weihnachtsdekoration mit nach Hause nehmen. Dieser Kurs ist für Kinder ab 7 Jahre in Begleitung eines Elternteils geeignet.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft
Gesellschaft
Sprachen
Sprachen
Kultur
Kultur
Beruf
Beruf
Gesundheit
Gesundheit
Grundbildung
Grundbildung

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr

zusätzliche Termine könen abgesprochen werden

  • freie Plätzefreie Plätze
  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen