Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur, Theater, Kunst >> Details

Tomaten - Die wahre Identität unseres Frischgemüses Autorenlesung mit Annemieke Hendriks In Kooperation mit der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen


Zu diesem Kurs


Woher kommt das Frischgemüse in unseren Supermärkten? Sind Tomaten "aus der Region" wirklich nachhaltig? Schmecken deutsche oder österreichische Tomaten besser als Importware? Warum sind selbst im "Tomaten-Land" Rumänien holländische Tomaten billiger als einheimische? Was haben Monsanto und Bayer mit Tomaten und anderem Frischgemüse zu tun? Werden Tomaten gentechnisch verändert? Und sind sie wirklich gesund?
Die in Berlin und Amsterdamlebende Journalistin Annemieke Hendriks setzt sich kritisch und differenziert mit der bizarren Welt des Frischgemüses auseinander, mit dem Geschäft mit dem Saatgut und der Rolle des Europäischen Patentamts; mit der rasanten Entwicklung hochtechnisierter Gewächshäuser und ihren Auswirkungen auf Klima und Umwelt; mit der Tomatenzucht in diversen Ländern der EU (Holland, Deutschland, Österreich, Spanien, Rumänien); mit der Frage nach der Nachhaltigkeit im Gemüseanbau; mit den Arbeitsbedingungen auf den Tomatenplantagen Südeuropas sowie mit den Subventionen der EU und dem Wahnsinn des europäischen Marktes für Frischgemüse.
Die Autorin recherchierte sieben Jahre lang in ganz Europa, um den Weg der Tomate vom Samen bis zum Supermarkt nachzuvollziehen. Im Gespräch mit Züchtern und Händlern, Biologen und Lobbyisten, Geschmackstestern und anderen Experten erwiesen sich viele vermeintliche Gewissheiten über unsere Nahrungsmittel als hartnäckige Mythen.
Annemieke Hendriks, geboren 1956 in Den Haag, ist freie Journalistin und Buchautorin. Seit fünfundzwanzig Jahren publiziert die Niederländerin Reportagen, Interviews und Analysen zu verschiedenen Themen aus Kultur und Gesellschaft. Ihre Artikel erscheinen in niederländischen, belgischen und deutschen Medien. Annemieke Hendriks lebt und arbeitet in Berlin und Amsterdam.

Barkassierung

Kursnr.: L20-813-1E;
Kosten: 8,00 €


Termin(e)

Fr. 21.09.2018


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Scheederstr. 1
15711 Königs Wusterhausen
Stadtbibliothek KW

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft
Gesellschaft
Sprachen
Sprachen
Kultur
Kultur
Beruf
Beruf
Gesundheit
Gesundheit
Grundbildung
Grundbildung

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr

zusätzliche Termine könen abgesprochen werden

  • freie Plätzefreie Plätze
  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen