Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesunde Lebensweise

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fußreflexzonenmassage erlernen Workshop" (Nr. L31-625-10) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

freie Plätze Teemischungen selbst herstellen

Prieros, ab Mi., 22.8.2018, 17:00-19:15 Uhr, Kursltg. Frau Ute Bernhardt

Teemischungen selber herzustellen ist gar nicht so schwer. Ich vermittle den Kursteilnehmern, welche wesentlichen Grundlagen und Voraussetzungen wichtig sind. Das fängt beim Sammeln an. Welche Pflanzenteile können verwendet werden? Wie erfolgt das Trocknen, das Lagern und das Mischen?
Welche Kräuter und Rinden haben welche Wirkung?
Im letzten Teil des Kurses mischen wir einen Tee zum Mitnehmen.

freie Plätze Bewegungskompetenz - mehr als Fitness

KW, ab Di., 11.9.2018, 09:30-12:00 Uhr, Kursltg. Frau Karin Paul

In der Verbindung von Theorie und Praxis werden Ihnen in kompakter Form Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Bewegungswissenschaft vermittelt. Im praktischen Teil geht es um die Wahrnehmung der eigenen Gewichts- und Kraftverteilungen des Körpers. Sie erhalten Impulse und Anleitungen, wie Sie Ihre Bauchkraft mit wenig Aufwand bei vielen alltäglichen Gelegenheiten nutzen können und dabei die Rückenmuskulatur mit stärken. Bewegungskomponenten wie Kraft- und Leichtigkeitszentrum, Rotation und Aufrichtung vermitteln ein Bild von natürlichen Bewegungsabläufen.

freie Plätze Sanfte Berührungen für mehr Wohlbefinden und Körpergefühl - Einführung

KW, ab Di., 11.9.2018, 18:00-20:15 Uhr, Kursltg. Frau Ingvil Ann Schirling

Tellington-TTouch ist eine effektive Methode zur Selbsthilfe bei körperlichen Problemen. Verspannungen können gelöst, Schmerzen reduziert werden. Dieses Seminar gibt eine Einführung in die Methode mit vielen Beispielen und konkreter Anleitung. Grundlegende Griffe werden eingeführt und geübt. Die Methode steht für einen grundsätzlich positiven Umgang mit dem eigenen Körper, stärkt die Selbstwahrnehmung und trägt so dazu bei, Körperhaltungen zu verbessern oder zur Heilung in der Rekonvaleszenz selbst zusätzlich beizutragen. Die einzelnen Griffe und sanften Berührungen können beispielsweise bei chronischer Verspannung, Schlaflosigkeit oder Stress am eigenen Körper angewendet oder innerhalb von Familie und Freundeskreis eingesetzt werden.

freie Plätze Stoffwechselorgan Muskel

KW, ab Di., 11.9.2018, 18:00-19:30 Uhr, Kursltg. Frau Karin Paul

Geheimnisvolle Signalstoffe wurden vor ca. 15 Jahren entdeckt. Die Internistin Prof. Dr. Bente Klarlund Pedersen, Reichshospital Kopenhagen, entdeckte diese zufällig im Blut von Patienten nach körperlicher Anstrengung. Sie nannte diese Botenstoffe Myokine. Botenstoffe, die vor Bewegung der Skelettmuskulatur nicht nachweisbar sind. Seitdem gibt es eine fieberhafte Suche nach diesen Stoffen, von denen inzwischen ein gutes Dutzend erforscht sind. Diese Forschungsergebnisse bieten ganz neue Ansätze und auch Argumente für die Erhaltung der Gesundheit. Lassen Sie sich von der Wirkung der schon bekannten Myokine überraschen und staunen Sie mit über den genialen Bauplan des Lebens.

freie Plätze Ruhepunkte - Stressbewältigung durch Achtsamkeit und Entspannung

KW, ab Fr., 14.9.2018, 16:00-17:30 Uhr, Kursltg. Frau Christina Brunzlow

Wir leben in einem Überfluss an Reizen und Informationen und sind täglich vielen Erwartungen ausgesetzt. Dabei kann Unachtsamkeit von uns ungewollt schnell zu einer Art "Überlebensstrategie" werden. Die Schulung der Achtsamkeit, das bewusste Wahrnehmen dessen, was jetzt im Moment ist, verbessert die Fähigkeit, sich zu entspannen und Ruhe zu finden. Dazu werden im Kurs einfache praktische Methoden vorgestellt und geübt. Unterstützt werden diese durch theoretische Einheiten zu den Themen Stress, Achtsamkeit im Alltag, Umgang mit Gefühlen und den Möglichkeiten der Kommunikation. Es wird gelehrt, wie das Training hilft, eine angemessene Bewältigung von Stresssituationen im Alltag und im Berufsleben zu finden, dabei neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken, und wie Sie durch Gelassenheit mehr Lebensfreude erfahren können.

freie Plätze Fit im Kopf - Gehirnjogging für die grauen Zellen

Golßen, ab Do., 20.9.2018, 14:00-15:30 Uhr, Kursltg. Frau Dr. Ute Drawe

Nach einer kurzen Einführung in die Voraussetzungen für die Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit wird anhand von vielen Beispielen die Möglichkeit des Trainings aufgezeigt. Die Übungen wurden von der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Allerdings führt erst regelmäßiges Training zum Erfolg.

freie Plätze Bewegungskompetenz - mehr als Fitness

KW, ab Di., 9.10.2018, 09:30-12:00 Uhr, Kursltg. Frau Karin Paul

In der Verbindung von Theorie und Praxis werden Ihnen in kompakter Form Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Bewegungswissenschaft vermittelt. Im praktischen Teil geht es um die Wahrnehmung der eigenen Gewichts- und Kraftverteilungen des Körpers. Sie erhalten Impulse und Anleitungen, wie Sie Ihre Bauchkraft mit wenig Aufwand bei vielen alltäglichen Gelegenheiten nutzen können und dabei die Rückenmuskulatur mit stärken. Bewegungskomponenten wie Kraft- und Leichtigkeitszentrum, Rotation und Aufrichtung vermitteln ein Bild von natürlichen Bewegungsabläufen.

freie Plätze Stoffwechselorgan Muskel

KW, ab Di., 9.10.2018, 18:00-19:30 Uhr, Kursltg. Frau Karin Paul

Geheimnisvolle Signalstoffe wurden vor ca. 15 Jahren entdeckt. Die Internistin Prof. Dr. Bente Klarlund Pedersen, Reichshospital Kopenhagen, entdeckte diese zufällig im Blut von Patienten nach körperlicher Anstrengung. Sie nannte diese Botenstoffe Myokine. Botenstoffe, die vor Bewegung der Skelettmuskulatur nicht nachweisbar sind. Seitdem gibt es eine fieberhafte Suche nach diesen Stoffen, von denen inzwischen ein gutes Dutzend erforscht sind. Diese Forschungsergebnisse bieten ganz neue Ansätze und auch Argumente für die Erhaltung der Gesundheit. Lassen Sie sich von der Wirkung der schon bekannten Myokine überraschen und staunen Sie mit über den genialen Bauplan des Lebens.

freie Plätze Mit Kräutern durch die Erkältungszeit

KW, ab Mi., 10.10.2018, 17:00-19:15 Uhr, Kursltg. Frau Ute Bernhardt

Vorbeugen ist besser als Heilen. Aber wenn es nun zu spät ist? Ich erzähle von natürlichen Anwendungsmöglichkeiten, die zur Linderung beitragen, die unterstützend wirken und vielleicht die Zeit der Heilung verkürzen. Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten für den Einsatz von Kräutern, Essigen, Tees und Waschungen. Altes Wissen in Erinnerung rufen ist mein Anliegen.

Im letzten Teil des Kurses stellen wir gemeinsam einen Erkältungsbalsam zur Mitnahme her.

freie Plätze Summ, summ, summ. Bienchen flieg herum. Honig selber machen?

KW, ab Mi., 10.10.2018, 18:00-20:00 Uhr, Kursltg. Herr Jörg Przyborowski

Der Kurs ist als Einführung gedacht. Er vermittelt ein Basiswissen über die Imkerei. Zunächst wird das Grundwissen über Bienen aufgefrischt. Danach erklärt der Kursleiter, was die Bienen alles vom Imker erwarten. Wie kann der Einstieg in die Imkerei gelingen? Welche Grundausstattung wird benötigt und wie hoch sind die Kosten? Welche Standorte sind geeignet?
Imkerei hat eine lange Tradition und ihr Nutzen für den Menschen besteht nicht nur in Wachs und Honig. In den letzten Jahren ist die Bienenzucht auch in den Städten zu einem beliebten Hobby geworden, vielleicht ist sie auch etwas für Sie?

freie Plätze Fit im Kopf - Gehirnjogging für die grauen Zellen

Lieberose, ab Do., 11.10.2018, 15:00-16:30 Uhr, Kursltg. Frau Dr. Ute Drawe

Nach einer kurzen Einführung in die Voraussetzungen für die Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit wird anhand von vielen Beispielen die Möglichkeit des Trainings aufgezeigt. Die Übungen wurden von der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Allerdings führt erst regelmäßiges Training zum Erfolg.

freie Plätze Fußreflexzonenmassage erlernen

KW, ab Sa., 13.10.2018, 10:00-16:00 Uhr, Kursltg. Frau Sophie Hauk

Die Fußreflexzonenmassage ist als Entspannungsmethode ein geeignetes Werkzeug zur Linderung von "Alltagswehwehchen" und eine Wohltat für Sie und Ihre Füße. Gönnen Sie sich in diesem Workshop einen Tag der Entspannung mit Hilfe der Fußreflexzonenmassage! In Zweiergruppen erlernen Sie an diesem Tag sanfte wie auch dynamische Grifftechniken aus der klassischen und der thailändischen Fussreflexmassage, die Ihren Partner zur Ruhe kommen lassen. In Thailand ist sie ein alltägliches und einfaches Mittel, die Gesundheit von Freunden und Familie zu fördern und zu erhalten. Die hierbei angeregten Entgiftungsprozesse sind ein nicht unerheblicher Nebeneffekt!

freie Plätze Körperakupunktur - Einführung

KW, ab Di., 16.10.2018, 18:00-20:15 Uhr, Kursltg. Frau Bianca Peters

Körperakupunktur hat ihren Ursprung in der chinesischen Medizin. Als Behandlungsgrundlage dienen insgesamt 12 Körpermeridiane, welche sich auf dem gesamten Körper befinden. Punkte auf diesen Meridianen werden häufig mit Nadeln oder speziellen Lasern stimuliert. Akupunktur kann bei unterschiedlichen akuten und chronischen Krankheitsbildern eingesetzt werden. Um die Wirkung der Akupunktur zu erhöhen, können sogenannte Akupressurpunkte gedrückt werden.
Im Vortrag erfahren Sie mehr über die Balance von Yin und Yang, die Körpermeridiane und ihren Verlauf wie auch über das Wirkspektrum der Akupunktur. Zudem erhalten Sie einfache und praktische Anwendungsbeispiele für die Akupressur zuhause.

freie Plätze Fit im Kopf - Gehirnjogging für die grauen Zellen

Lübben, ab Di., 16.10.2018, 14:00-15:30 Uhr, Kursltg. Frau Dr. Ute Drawe

Nach einer kurzen Einführung in die Voraussetzungen für die Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit wird anhand von vielen Beispielen die Möglichkeit des Trainings aufgezeigt. Die Übungen wurden von der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Allerdings führt erst regelmäßiges Training zum Erfolg.

freie Plätze Fit im Kopf - Gehirnjogging für die grauen Zellen

Luckau, ab Do., 18.10.2018, 14:00-15:30 Uhr, Kursltg. Frau Dr. Ute Drawe

Nach einer kurzen Einführung in die Voraussetzungen für die Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit wird anhand von vielen Beispielen die Möglichkeit des Trainings aufgezeigt. Die Übungen wurden von der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Allerdings führt erst regelmäßiges Training zum Erfolg.

freie Plätze Eine klassische Wohlfühlmassage erlernen

KW, ab Sa., 20.10.2018, 13:00-18:00 Uhr, Kursltg. Frau Susanne Schertz

Sie üben in diesem Workshop leicht erlernbare Griffe aus verschiedenen Massagetechniken für eine entspannende Massage am Boden ein. Eine paarweise Anmeldung ist erwünscht. Einzelpersonen kontaktieren bitte vorab die Volkshochschule.

freie Plätze Taping - Einführung

KW, ab Do., 25.10.2018, 18:00-20:15 Uhr, Kursltg. Frau Bianca Peters

Das Taping wird mehr und mehr aus den Medien bekannt. Hier sieht man es häufig auf Schultern, Armen oder Beinen von Handballern bzw. Fußballern. Das Taping stellt eine sehr hilfreiche und unterstützende Therapiemethode dar und zeigt in Kombinationen mit anderen Behandlungen aus eigener Praxiserfahrung hohe Wirksamkeit. Taping hat sich besonders bei akut schmerzhaften Zuständen, wie z.B. Prellungen oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, bewährt.
Im Vortrag erfahren Sie mehr über die Farben, Wirkungsweise und den Aufbau eines Tapes. Zudem wird das Kleben eines Tapes live vorgeführt.

freie Plätze Sich selbst eine gute Freundin werden - Workshop für Frauen

KW, ab Sa., 3.11.2018, 10:00-16:00 Uhr, Kursltg. Frau Sophie Hauk

Wir kennen es alle: Selbstzweifel, "Schweinehunde" und Zeitmangel verstellen uns den Weg, um endlich so richtig zufrieden zu sein. "Ich müsste noch . . .", "ich sollte . . .", . . . und was will ich eigentlich? Ganz bestimmt nicht mit mir selber kämpfen. Nur, wo tue ich das und wie lasse ich es bleiben?
Ein Workshop als Beginn eines Versprechens an uns selbst, freundschaftlich mit uns umzugehen. Im Kurs erlernen Sie Methoden aus verschiedenen Stilen der Körperarbeit (z. B. Qi Gong, Shiatsu u. v. m), um Ihren Körper als verlässlichen Anker im "Hier und Jetzt" deutlich zu spüren. Mit dem Ziel, den Weg dorthin immer wiederzufinden. Sie schulen Ihren Geist mit Achtsamkeitsübungen und Selbsterkenntnistechniken - besonders dann für zu Hause.

freie Plätze "Schminken leicht gemacht!"

KW, ab Sa., 10.11.2018, 13:00-17:30 Uhr, Kursltg. Frau Susanne Schertz

Ein Blick in egal welches Frauenmagazin genügt: Make-up ist ein Thema, das nie an Aktualität verliert. Denn jede Frau will schön sein und wissen, wie sie kleine "Makel" kaschiert und bestimmte Partien, z. B. die Augen, betont und gekonnt in Szene setzt. Sie wollen sich wohlfühlen. Mit vielen Tipps und Tricks erlernen Sie anschaulich die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Make-up-Grundlage, Puder, Lidschatten, Wimperntusche, Rouge und Lippenstift. Schritt für Schritt zum natürlichen Make-up - und das in allen Lebenslagen: Wir zeigen Ihnen, wie´s geht!
Dieser Workshop richtet sich an alle Damen, egal ob sie Anfängerinnen sind, bereits Grundkenntnisse haben oder gern ein natürliches 5-Minuten-Make-up haben möchten.

freie Plätze Die Kraft der Kräuteressenzen

KW, ab Mi., 21.11.2018, 17:00-19:15 Uhr, Kursltg. Frau Ute Bernhardt

Auch heute geht es wieder um die Heilkraft der Kräuter, Pflanzen und Bäume. Durch das eigene Herstellen von Urtinkturen haben Sie immer ein Mittelchen griffbereit in Ihrer Hausapotheke.
Es gibt Unterschiede bei der Herstellung von Tinkturen für Kinder und Erwachsene. Auch ein Thema - Ansatz mit Alkohol? Nein, es muss nicht immer Alkohol sein. Durch das eigene Sammeln und Herstellen wissen wir diese Naturmedizin zu schätzen.
Die Kursteilnehmer erhalten ein Skript über die Herstellung von Urtinkturen und deren Wirkung.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft
Gesellschaft
Sprachen
Sprachen
Kultur
Kultur
Beruf
Beruf
Gesundheit
Gesundheit
Grundbildung
Grundbildung

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr

zusätzliche Termine könen abgesprochen werden

  • freie Plätzefreie Plätze
  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen